Ilmonen Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung im Oberbergischen. Anke Ilmonen

Da ist ein Land der Lebenden und da ist ein Land der Toten. Die Brücke zwischen Ihnen ist die Liebe, das einzig Bleibende, der einzig Sinn.  – Thornton Wilder

 

 

Jemand ist gestorben.
Alles ist sinnlos geworden.
Wir bleiben allein zurück.
Sprachlos, hoffnungslos, einsam.
Wir trauern. Jede(r) auf die eigene Art und Weise, in dem eigenen Tempo und in der eigenen Schwere. Wir fragen uns: Warum? Warum ist das mir passiert? Wie soll es nun weitergehen?

Mit der Zeit lernen wir schließlich unser Leben ohne den geliebten Menschen weiterzuleben, seinen Tod so gut es geht zu (er-)tragen und die Liebe zu ihm in unserem Herzen wie einen Schatz zu bewahren.

Wenn Sie nicht mehr wissen, wie Sie Ihren Alltag, Ihren Beruf, Ihre täglichen Aufgaben erledigen sollen, biete ich Ihnen einen geschützten Raum, wo Sie all Ihre Emotionen zulassen und ausleben dürfen.

Sie müssen in dieser schweren Zeit nicht allein bleiben. Ich würde Sie gerne begleiten, ein Stück des Weges mit Ihnen gehen und Ihnen einfühlsam zur Seite stehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.